Ehrenamtler des Monats März: Sven Reinhart

Ehrenamtler des Monats März: Sven Reinhart

Seit 2010 ist Sven stellvertretender Schiedsrichterobmann im SC Eilbek. Er übernimmt viele Aufgaben und betreut neu ausgebildete Schiedsrichter*innen, unterstützt bei den Ansetzungen der Spiele und hat immer ein offenes Ohr im Verein für Regelfragen.

Im Bezirks-Schiedsrichterausschuss (BSA) Nord ist Sven seit März 2019 als Beisitzer aktiv. Bis Februar 2021 hat er sich hier um die Nachwuchsbetreuung bemüht. Mit Beginn der aktuellen Amtsperiode hat er das Amt des Lehrwarts übernommen, ist somit nun für die Aus- und Weiterbildung der Schiedsrichter*innen zuständig. Er organisiert die Themen auf Lehrveranstaltungen und führt Anwärterlehrgänge durch – engagiert sich dabei auch über die Grenzen des eigenen BSA hinaus als Referent.

Warum er gerade jetzt geehrt wurde: Es ist ausgelöst durch die Durchführung seines Regefragen-Adventskalenders. Beim Adventskalender hat er mit viel Liebe und Herzblut sowie enormer Kreativität 24 Regelfragen bereitgestellt. Täglich konnte man eine Frage beantworten, die von Yetis, Wichteln, Tannen, Eisbären, Weihnachtselfen oder Rentieren handelten.

Mit dem Adventskalender habe Sven Reinhart in der sonst fußballfreien Vorweihnachtszeit über 100 Schiedsrichter motiviert, sich miAt den Regeln zu beschäftigen. Und der Adventskalender hat es sogar über die Grenzen des eigenen Bezirks geschafft. Er wurde für alle Schiedsrichter in Hamburg angeboten. Mit zwei weiteren BSA wurden nun auch Synergien genutzt und die Zusammenarbeit wurde nachhaltig verbessert.

Herzlichen Glückwunsch, Sven! und ein riesiges Dankeschön für dein ehrenamtliches Engagement.